Profil Mass Rund

Ich bin Larissa Mass – ausgebildete Fernsehjournalistin, Literatur- und Kunstwissenschaftlerin, Osteuropa-Expertin.  Aktuell arbeite ich frei tätig in Berlin und Ostdeutschland, hauptsächlich als Autorin und Reporterin für rbb, Deutsche Welle und Kulturkorrespondenz östliches Europa. Neben der Gestaltung von TV-Beiträgen, produziere ich auch Radiobeiträge und schreibe für Print und Online. Meine Themenschwerpunkte sind Kultur, Gesellschaft und Osteuropa. Ich spreche Deutsch, Englisch und Russisch.

2013 war ich Preisträgerin des Niedersächsischen Medienpreises für die RTL-Nord Reportage „Angelman Syndrom“. Aktuell bin ich Teilnehmerin der Akademie für zeitgenössischen Theaterjournalismus.

Aktuelle Arbeitsproben findest du von mir hier. Schreib mir eine Nachricht bei Anfragen und vernetze dich auch gerne mit mir bei LinkedIn und Instagram.